ANFRAGE

Außenwerbung beleuchtet: Ihr Auftritt bitte …

Mit Werbung machen Sie Ihr Unternehmen für Ihre potenziellen Kunden sichtbar. Denn neben Social-Media und den verschiedenen Plattformen, die Werbebotschaften über das Internet zu den Kunden tragen, hat die Bedeutung von Werbung vor Ort nicht nachgelassen. Im Gegenteil. Firmen können Ihren Unternehmenssitz oder Ihre Niederlassung mit Außenwerbung beleuchtet hervorheben lassen. Zeigen Sie, wer Sie sind und werden Sie zum Blickfang für (Neu)Kunden.

„Strahlende“ Außenwerbung

Dass der Effekt in der Nacht funktioniert, versteht sich von selbst. Ist die Außenwerbung aber beleuchtet, kann man auch bei Tageslicht von sich reden machen. Denn die Leuchtmittel und Leistungseigenschaften bieten diese Möglichkeit. Ein großer Vorteil gegenüber unbeleuchteter Außenwerbung ist, dass man die Lichtinstallation mit Impulsen verstärken kann. Farbveränderungen oder Reaktionen sind ebenso realisierbar, wie Laufschriften, die für Ihr Unternehmen von zusätzlichem Nutzen sind. Hier können Sie weitere Botschaften an Ihre Kunden einbinden und transportieren.

Ein Blickfang: Von Leuchtkästen bis 3D Buchstaben

Eine praktische Form der Außenwerbung ist der Leuchtkasten. Ihr Logo oder Ihr Schriftzug ist dabei auf einer oder zu beiden Seiten eines Alutragrahmens aufgebracht und lässt so aus der Mitte heraus Ihre Außenwerbung beleuchtet erstrahlen. Die Oberflächen sind oft aus Acrylglas und lassen sich lange Zeit gut reinigen. Kurzum, sie sind langlebig und kostengünstig anzufertigen. Alternativ können Sie sich für mit LED ausgestrahlte Buchstaben entscheiden, die Ihrem Firmennamen widerspiegeln. Diese Außenwerbung setzt beleuchtet sowohl unbeleuchtet Ihre Firma wunderbar in Szene. Die Leuchtmittel sitzen dabei im Schriftzug selbst und die äußere Form bildet diese ebenfalls ab.

Für große Auftritte:

Einzigartig machen Sie Ihren zukünftigen Unternehmensauftritt mit einem groß dimensionierten Banner, welches Sie zusätzlich anstrahlen lassen können. Hier sind in den gewünschten Dimensionen mehrere Meter Durchmesser möglich. Sie wollen Ihre Außenwerbung beleuchten? Dann ist ein Banner mit einer Hinterbeleuchtung oder Frontalbeleuchtung die perfekte Lösung. In jedem Fall ist mit der Größe dieser Werbefläche das Unterbringen Ihrer Aussage stets möglich. Wenn Sie bei Geschäftstreffen Zulieferer und Geschäftspartner im Rahmen einer Firmenpräsentation zu sich Ihre Niederlassung einladen, haben Sie mit Ihrer neuen Außenwerbung – die beleuchtet Ihre Stärke zeigt – einen repräsentativen Auftritt. Sie werden Ihre Gäste nachhaltig beeindrucken.

Fazit:

Wer nicht sichtbar ist, wird nicht wahrgenommen.

Beitrag teilen auf: