ANFRAGE

Heute erklärt Ihnen die Digitalagentur ImagePartner die Vorteile und den Einsatz des UV-Drucks. Wo findet er seine Verwendung und warum ist er so beliebt? Hier nachlesen und gut informiert sein!

Digitalagentur Imagepartner über den UV-Druck

Der klassische UV-Druck ist ein Verfahren indem die Farben mittels UV-Licht trocknen beziehungsweise aushärten. Hierzu fahren parallel zum eigentlichen Druckprozess UV- oder LED-Lampen bahnenweise Stück für Stück das Material ab. Der große Vorteil dieses Druckverfahrens ist übrigens, dass die Farben sofort trocken und das Produkt somit auch gleich einsatzfähig ist.

UV-Druck – Einsatz von UV-härtender Druckfarbe

Die Farben, die per UV-Strahlung zur Aushärtung beziehungsweise zum Trocknen gebracht werden, entstammen speziellen Farbsystemen. Die UV- härtbaren Farben die hierfür zum Einsatz kommen setzen sich zudem meist wie folgt zusammen:

  • Fotoinitiatoren
  • UV-Monomere oder Reaktivverdünner
  • Bindemittel
  • Additive
  • Organische Buntpigmente
  • Füllstoffe

Die Farben, die auf das zu bedruckende Material aufgebracht wurden, werden – wie oben schon kurz erwähnt, dann zeitgleich durch eine UV-Anlage mit Quecksilberdampflampen oder LED-Lampen bestrahlt. Sekundenschnell sind diese dann erfolgreich getrocknet. Dies gilt übrigens als ein ganz großer Vorteil und ist somit auch ein Grund warum der UV-Druck äußerst beliebt ist.

Einsatz UV-Druck bei der Digitalagentur ImagePartner

Wir von ImagePartner verwenden diese Druckverfahren beispielsweise für Schilder. So entstehen Bautafeln, Praxisschilder und vieles mehr. Stets ist die Qualität hierbei einfach genial, denn Sie zeichnen sich alle aus durch ein klares und somit gut lesbares Ergebnis mitsamt einer hohen Langlebigkeit und Witterungsbeständigkeit. Auch einen UV-Schutz weise sie übrigens auf.

Des Weiteren lässt sich mit dem UV-Druckverfahren tolle Ergebnisse erzielen bei Stoffdrucken blockout. Hier wird die Qualität sichtbar, wenn sich das Produkt am Ende als völlig lichtundurchlässig erweist aber das Motiv, die Grafik oder das Logo trotzdem brillant und farbintensiv dargestellt ist.

Schon gewusst? Auch die ökologische Bilanz kann sich beim UV-Druck sehen lassen. Denn das ist ein wichtiges Kriterium in der heutigen Zeit und spricht somit ebenso für diese Verfahren.

Übrigens, ImagePartner = Ihr Spezialist für sämtliche digitale Druckverfahren. Lesen Sie hierzu auch Weiteres in unserer Rubrik „Großformat Digitaldruck“! Oder nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns darauf, Sie beraten zu dürfen.

 

 

 

Beitrag teilen auf: