ANFRAGE

Social Media, Online Präsenz, SEO – viele Schlagwörter hört man heutzutage. Noch niemals hat sich das Marketing so schnell verändert wie in den letzten Jahren. Woran liegt das eigentlich genau? Und was bedeutet das vor allem für die klassischen Werbemaßnahmen? Die vielen Werbemittel die im digitalen Druckverfahren hergestellt werden?

Für ein besseres Verständnis zuerst etwas geschichtliches:

Die Entwicklung von der Nachkriegszeit bis heute

Als der 2. Weltkrieg vorbei war, gab es eine größere Nachfrage nach Produkten wie angeboten wurde. Das blieb bis in die 60er Jahre so, dann kam die Änderung. Mit dieser Entwicklung rückte die Werbung als wichtiger Baustein in das Marketing. Denn ab da an wurde es wichtig für Unternehmen Ihre Waren und Dienstleistungen zu vermarkten und zu bewerben. Radio, Fernsehen und Print waren die wichtigsten Pfeiler. In den späten 80er Jahren gründeten sich infolge zahlreiche Werbeagenturen.

Doch schon Ende der 90er reichten auch die bisherigen Werbemaßnahmen nicht mehr um dem bestehenden Wettbewerb standzuhalten und das Eventmarketing, die PR und das Produkt-Placement kamen in den Trend! So weit so gut und dann kam die Größte aller Änderungen:

Das Internet!

Dieses beherrscht seit einigen Jahren den Markt. Wer nicht online präsent ist, tut sich schwer. Das Online Marketing war geboren und ist ein sehr wichtiger Baustein im Marketingmix geworden.

Klassische Werbemaßnahmen auf dem Abstellgleis?

Ganz und gar nicht – 

… sagen wir von der Digitalagentur Imagepartner. Denn wie bei so vielen Dingen im Leben macht´s die Mischung aus. Natürlich ist es enorm wichtig, online sichtbar und präsent zu sein. Doch großformatige Außenwerbung oder plakativ gestaltete Messestände sind nach wie vor äußerst wirksam. Hier gilt: Eine schlaue Kombination ist der Garant zum Erfolg.

Ein Beispiel:

Werbung out of Home wird vom Betrachter stets wohlwollend wahrgenommen

Warum? Sie findet außerhalb der Privatsphäre statt und das gibt ein Gefühl von Bestimmtheit. Selbst ein kurzer Blick genügt übrigens, denn in Sekundenschnelle haben Menschen das Gesehene im Unterbewusstsein abgespeichert.Wichtig hierbei ist: Das Motiv auf dem Bild sollte einen hohen Wiedererkennungwert haben. Nimmt man dieses sodann zum Beispiel auch für Kampagnen im Internet, haben Sie eine sehr effektive Mischung.

Klassische Werbung mit digitalen Druckverfahren

Dafür ist die Firma ImagePartner Profi. Stellwände, Banner, Lichwände, Schilder, Folien und mehr – wir sind Ihre Agentur für digitale Druckverfahren.

Sehen Sie sich hier Projektbeispiele auf Instagram an!

Beitrag teilen auf: