ANFRAGE

Täglich nehmen wir unterschiedlichste Werbebotschaften wahr. Diese können Sie bewusst, aber auch vollkommen unbewusst wahrnehmen: Die Innenwerbung.

Die Innenwerbung in Bezug auf ihre Einsatzmöglichkeiten

Zu jeder Stunde werden wir mit Innenwerbung konfrontiert. Beispielsweise schon morgens in öffentlichen Gebäuden oder in den öffentlichen Verkehrsmitteln. Überall dort, wo sich viele potentielle Kunden häufig oder überwiegend aufhalten, erhalten wir Werbebotschaften. Foglich nahezu in sämtlichen Bereichen unseres täglichen Lebens ist diese zu finden. Zum Beispiel in:

  • Supermärkten
  • Einkaufszentren
  • Läden
  • Möbelhäusern
  • Bussen, Bahnen und anderen öffentlichen Verkehrsmitteln, selbst in Flugzeugen und auf Schiffsfähren
  • Behörden
  • Arztpraxen sowie in allen
  • Verkaufsräumen etc.

Innenwerbung sollte auf Ihre Zielgruppe ausgerichtet sein

Die Definition von Innenwerbung bezieht sich auf die Ausrichtung oder die richtige Wahl der Werbemittel. Denn sie muss als Werbung wahrgenommen werden. Zu diesen Werbemitteln zählen beispielsweise Floor Graphics – Aufdrucke und Aufkleber mit beliebig variierbaren Werbebotschaften auf dem Fußboden.  Oder auch Werbebanner an Treppenaufgängen oder Geländern. Ebenso zählt zu Innenwerbung alle Art von Hinweisen und Botschaften an Fensterflächen. Anmerkung: Demzufolge kann diese Form sogar beidseitig genutzt werden. Also auch als Außenwerbung.  Desweiteren gehört zur Innenwerbung auch Plakate, Poster und Einbau– und Deckenleuchtkästen.

Je länger die Verweildauer des Betrachters, desto größer die Werbewirkung

Die Definition von Innenwerbung bezieht sich in erster Linie darauf, dass sie eine wirksame Art der Werbung ist. Vorausgesetzt, die Zielgruppe wird über einen längeren Zeitraum hinweg mit einer Werbebotschaft konfrontiert, die sich tief in das menschliche Unterbewusstsein einprägen kann. Dazu sind mehrere Werbemittel gut geeignet. Beispielsweise Swing Ads (Anhänger und Aufkleber an Halteschlaufen oder Griffen in öffentlichen Verkehrsmitteln, an Türen etc.) oder Seat Ads (beschriftete Sitzmöglichkeiten), auch Werbeplakate, Innen-Leuchtreklamen, blinkende Schriftzüge auf Fluren und Gängen, Werbedisplays, Aufsteller, Roll ups, beschriftete Regale und vieles mehr.

Kurzum, Ihre Aufgabe ist es, diese Werbemittel möglichst dort zum Einsatz zu bringen, wo Menschen ihre Zeit verbringen oder wo sie etwas länger verweilen möchten bzw. müssen.

Wir – das Team von IP Imagepartner GmbH – sind der Digitaldruck Experte

Angefangen vom Druck bis hin zur Montage stehen wir für bestmögliche Lösungen und Qualität. Wir drucken digital und das ausschließlich auf hochwertigste Materialien, die alle brandschutzzertifiziert sind. Auch bei der Beratung und Projektumsetzung gibt es keine Kompromisse. Termingenau und professionell liefern wir die gewünschten Werbeträger. Ob für Messestände, Verkaufsflächen oder Räumlichkeiten in Büros, Praxen oder Filialen. Setzen Sie sich jederzeit mit uns Verbindung.

Beitrag teilen auf: